Therapieangebote

Unsere Therapieangebote

Die Physiotherapie Wismar zeichnet sich durch ein umfangreiches Therapieangebot aus. Bei uns werden Sie ganzheitlich therapeutisch versorgt. Neben der klassischen Physiotherapie zählen wir Lymphdrainage, manuelle Therapie, Krankengymnastik, Fango Anwendungen, Elektrotherapie sowie Ultraschalltherapie und klassische Massagen zu unseren Kernkompetenzen.

Unser Therapieangebot in der Übersicht

Physiotherapie bzw. KG

Krankengymnastik oder kurz KG bildet einen Eckpfeiler im Therapieangebot der Physiotherapie Wismar. KG wird sowohl, präventiv (z.B. vor Operationen)  als auch zur Behebung bzw. Verbesserung von Erkrankungen  im Bewegungs- und Stützapparat angewendet.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Therapieform, um erfolgreich Lymphödeme, also Stauungen von Flüssigkeit im Gewebe zu beseitigen. Anwendung findet die Lymphdrainage nach Operationen, in der Onkologie z. B. nach Strahlentherapien und bei Insuffizienzen des Lymphgefäßsystems.

Elektrotherapie

Sie wird eingesetzt zur Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung, Stoffwechselsteigerung, Muskelkräftigung und zur Reduzierung von Ödemen und Gelenkergüssen. Die Elektrotherapie wird auch zum Transport von Medikamenten durch die Haut eingesetzt.

Ultraschalltherapie

Ultraschall ist eine mechanische Energie, die das Gewebe des Körpers durchdringt und in der Tiefe in Wärme umgewandelt wird. Dies wird zur Schmerzlinderung verschiedener Krankheitsbilder, bei Arthrose, nach OP´s, Bänderzerrungen und vielem mehr angewendet.

Wärmetherapien – Fango

Die Fangopackung ist eine Wärmetherapie und wirkt anregend auf das Immunsystem, entspannt verkrampfte Muskulatur, lindert dadurch Schmerzen und fördert eine Mehrdurchblutung von Haut und Organen.

Wärmetherapie – Heiße Rolle

Die heiße Rolle zeichnet sich durch intensive Tiefenwärme nach der Behandlung aus. Trichterförmig gerollte Handtücher werden mit heißem Wasser getränkt und auf die Haut getupft oder gerollt.

Kältetherapie

unterstützt in verschiedenen Anwendungsformen die Physiotherapie z. B. zur Schmerzlinderung und Erhöhung der Muskelspannung.

Klassische Massage

trägt zur Schmerzlinderung bei, steigert die örtliche Durchblutung, entstaut den Venen- und Lymphbereich und entspannt die Muskulatur bei schmerzhaften Muskelverspannungen.

Kinesio

Tape-Verbände werden zur gezielten Führung, Ruhigstellung und Entlastung gestörter, erkrankter oder verletzter Abschnitte des Bewegungsappartes angewendet.

Unsere Kursangebote

Unsere Kursangebote reichen von Gymnastikkursen über Rückenfit-Kurse und Beckenbodentraining bis hin zur Progressiven Muskelentspannung.

Unser Kursangebot in der Übersicht

Für den ganzen Körper

In den Kursen wird mit Spaß und Musik die Freude an der Bewegung geweckt. Nach einem Aufwärmprogramm steht die Erarbeitung in die aufrechte Haltung im Vordergrund. Die letzten 10 min gehören der Entspannung.

Rückenfit-Kurse

Die häufigste Ursache für Rückenschmerz sind muskuläre Probleme, oft bedingt durch Fehlhaltungen und Fehlbelastungen. Daher wird in das Konzept der Rückenschule der ganze Körper einbezogen. Bewegung mit Spaß und Musik ist garantiert.

Beckenbodentraining

Bei Frauen kann es in Folge von Schwangerschaft und Geburt, Übergewicht und Alterung zu Blasen- und Gebärmutterabsenkungen kommen, was zu Harninkontinenz führen kann. Durch gezielte Gymnastik wird der Beckenboden trainiert und damit eine erhebliche Verbesserung der Symptome erreicht.

Progressive Muskelentspannung (nach Jacobsen)

Spannungskopfschmerz, Erschöpfungszustände, chronische Schmerzen und Schlafstörungen sind nur einige Symptome, die sich durch die progressive Muskelentspannung (nach Jacobsen) positiv beeinflussen lassen.

Top